Entdecken Sie mit uns unsere wunderschöne Heimat Oberschwaben!

Wir haben vielfältige Angebote für Sie zusammengestellt:

Zwei spannende Stadtführungen im historischen Ravensburg:

Baudenkmäler und verborgende Kostbarkeiten in der Oberstadt
am Sonntag, den 23.09.2018 um 15:00 mit Stadthistoriker Dr. Alfred Lutz
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P190101.

Der Marienplatz - Geschichte und Baudenkmäler in der Mitte der Altstadt
am Sonntag, den 07.10.2018 um 15:00 Uhr mit Stadthistoriker Dr. Alfred Lutz
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P190105.

Lernen Sie die schwäbische Sprache, die Kultur und das Essen kennen!

Schwäbisch - nicht nur für Anfänger
Herr Dorner, Ergründer und Autor schwäbischer Redewendungen, gibt Ihnen (humorvolle) Einblicke in die schwäbische Sprache und Kultur am Samstag, 29.09.2018 ab 09:30
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P010123.

Schwäbische Küche
"Schwätza muss er, der Bodabierasalat, dr Oberschwäbisch!" - so lautet der Titel von Herrn Paul Sägmüllers Buch über den ultimativen schwäbischen Kartoffelsalat. Damit auch Sie in den Genuss dieses außergewöhnlich schmackhaften Kartoffelsalates kommen, "verrät" Ihnen Herr Sägmüller höchstpersönlich sein Rezept am Donnerstag, den 15.11.2018 ab 19.30 Uhr.
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P010124.

Entdecken Sie Natur und Umwelt rund um Oberschwaben:

Pilzexkursion
Ohne Pilze kein Wald, kein Brot, kein Bier. Haben Sie Lust diese interessanten Organismen mit Herrn Dr. Peter Hering am Dienstag, den 02.10.2018 ab 16:00 Uhr kennenzulernen?
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P190103.

Ackerlandführung
Hier erfahren Sie etwas über die solidarische Landwirtschaft, einem Direktvermarktungskonzept bei dem Erzeuger und Verbraucher gemeinsam die Verantwortung für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion übernehmen.
Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 04.10.2018 ab 15:00 Uhr statt.
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P190104.

Historische Seen- und Weiherführung
Bei einem Rundgang über die Blitzenreuter Seenplatte (ca. 4 km) wird die Lage zum Teil verlandeter Seen und Weiher erkundet. Dieser findet statt am Sonntag, den 14.10.2018 ab 14:00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P190107.

Tod im Moor
Nichts für schwache Nerven!
Begeben Sie sich auf die Spuren des Todes im Moor mit Kriminalpolizist Detlef Stoll am Sonntag, den 04.11.2018 ab 14:00 Uhr
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P190109.

Heilige Orte am Bodensee (Teil 2)
Herr Seyfried stellt in diesem Vortrag Kraftorte rund um Friedrichshafen, Lindau, Bregenz und des Schweizer Ufers vor. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 23.01.2019 ab 19.30 Uhr im Wirtschaftsmuseum Ravensburg statt. Eine Anmeldung ist nicht möglich, Abenkasse vor Ort. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Nummer P160106.

Angebote zu Kunst, Kultur und Geschichte:

Kolleg "Kultur-Gestalter am Bodensee: Städte, Adel, Klöster und Künstler"
In diesem vierteiligen Kolleg beschäftigt sich der Kunsthistoriker Dr. Thomas Hirthe mit diesen prägenden Faktoren. Der zeitliche Bogen reicht von der Antike bis zur Gegenwart.
Weitere Informationen und Anmeldung unter der Kursnummer P020104.

Schätze unserer Heimat: Elegante Welt des 19. Jahrhunderts
Der Kurs entführt in eine Welt und Zeit von Reichtum und großer Kunst und Kultur entlang der "Bayrischen Riviera" und "Baden-Baden".
Weitere Informationen und Anmeldung erhalten Sie unter der Nummer P020101.

"Fragt uns - wir sind die Letzten"
In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Begegnung in Oberschwaben e.V. (CJB) führt die vhs Ravensburg eine Gedenkveranstaltung zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht durch. Auch in Oberschwaben gab  es in der Nacht vom 09. auf den 10. November 1938 Ausschreitungen gegen jüdische Mitbürger.
Dirk Polzin, ein Journalist des Südwestrundfunks, hat über Monate hinweg die letzten noch lebenden Zeitzeugen in der Region Oberschwaben besucht und sie zu ihren Erinnerungen befragt. Diese Erinnerungen wurden auf Tonband aufgenommen und werden unter anderem in dieser Veranstaltung vorgestellt.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am Freitag, den 09.11.2018 ab 18:15 im Matthäus-Gemeindehaus Ravensburg in der Weinbergstraße 12 statt.
Weitere Informationen erhalten Sie unter der Nummer P010105.