Exkursion
Auf den Spuren der Staufer

Am Samstag, den 05. Mai 2018, 07:15 - ca. 19:30 Uhr
Unsere Frühjahrsfahrt geht diesmal in die wunderschöne Landschaft der Schwäbischen Alb, ins Kernland der Staufer. Die berühmte Kaiserfamilie stammte vom Albtrauf und wir beginnen unsere Besichtigung mit ihrer Klosterstiftung Lorch, der Grablege der mittelalterlichen Stauferfamilie. Zu einer Mittagseinkehr fahren wir weiter nach Schwäbisch Gmünd, wo wir anschließend einen geführten Stadtrundgang machen und das großartige gotische Heilig-Kreuz-Münster ansehen.

Am Nachmittag besichtigen wir dann noch das Wäscherschloss, eine Ministerialburg der Staufer, wo wir mit Führung das ganz normale Alltagsleben auf einer mittelalterlichen Burg erleben, sehr anschaulich und humorig präsentiert und auch mit einer schönen Ausstellung über die Staufer verbunden.

Abfahrt: 
07:15 Uhr Ravensburg, Parkhaus Rauenegg
07:25 Uhr Weingarten, Krankenhaus 14 Nothelfer
07:30 Uhr Weingarten, Festplatz

Rückkehr: ca. 19.30 Uhr in Ravensburg

Anmeldeschluss:
Freitag, den 06.04.2018

Nach dem Anmeldeschluss ist ein Rücktritt nicht mehr möglich.

In der Gebühr sind die Kosten für die Busfahrt, die Führungen der Reiseleiterin und sämtliche Eintritte enthalten.

Weitere Informationen finden Sie unter der Kursnummer N190106.