Französisch lernen mit "Flusion"

"Flusion" ist eine neue Methode, um - wie der Name schon sagt - die französische Sprache fließend zu lernen.


Im März starten neue A1-Französisch-Kurse mit "Flusion" auf 3 verschiedenen Niveaustufen.

Es gibt noch freie Plätze.

Von Anfang an wird die französische Sprache als ein harmonisches Ganzes erlebt und Sie tauchen in den Fluss der Sprache ein. Schnell soll die Muttersprache in den Hintergrund rücken und Sie beginnen mit dem Wesentlichen: nämlich Französisch sprechen und
verstehen. Ihr Vertrauen wächst und Ihr Sprachgefühl wird nachhaltig geweckt und gestärkt. Nach einer Einführung auf Deutsch findet der gesamte Unterricht auf Französisch statt.

Die Methode "Flusion" wurde von einer Französin aus Liebe zu ihrer Muttersprache
entwickelt. Mehr Informationen unter www.flusion.de

Dozentin: Annick Fahr

Stufe 1: A1: Französisch für Anfänger ohne/mit geringen Vorkenntnisse(n) (Semester 1)
erster Kurstag: Montag, 6. März, 16:30 Uhr-18:00 Uhr
10 Termine
(Kurs-Nr. L040902)

Stufe 2: A1: Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (Semester 2)
erster Kurstag: Samstag, 11. März, 10:15 Uhr-13:15 Uhr
7 Termine
(Kurs L040904)

Stufe 3: A1: Französisch für Anfänger mit Vorkenntnissen (Semester 3)
erster Kurstag: Montag, 6. März, 18:15 Uhr-20:30 Uhr
10 Termine
(Kurs L040906)

(weitere Informationen zu den Kursen finden Sie auf der Homepage)

Alle Kurse finden in der VHS-Geschäftsstelle in der Gartenstraße 33 statt.