Die 68er

Ein halbes Jahrhundert ist es nun her, dass die 68er die Welt veränderten! Der kritische Blick auf die Politik, die Ablehnung der Rüstung und die Auflehnung gegen alle Autoritäten und die Selbstbestimmung der Frau waren zentrale Themen. Aber nicht nur in Politik und Gesellschaft, auch in Musik und Literatur hatte die Bewegung großen Einfluss, der bis heute noch zu spüren ist. Aber wie sah es mit der Kunst aus? Welche Kunstwerke und künstlerischen Produkte entstanden in dieser Auseinandersetzung? Fragen rund um die bildende Kunst der 68er soll im Vortrag nachgegangen werden.

1 Abend, 25.10.2018,
Donnerstag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Juliane E. Nagy
P160102
Wirtschaftsmuseum Ravensburg, Marktstraße 22, 88212 Ravensburg
Gebühr:
5,00
Abendkasse, bitte Gebühr passend mitbringen
maximal:50