Female Empowerment (ausgefallen)
Die Rolle der Frau in der modernen Gesellschaft

Karrierefrau, Mutter, Haushaltsmanagerin, Sexbombe - die Erwartungshaltung an Frauen in unserer Gesellschaft ist hoch und mit der Realität oftmals schwer vereinbar. Frauen sind nach wie vor ökonomisch benachteiligt, politisch unterrepräsentiert und arbeiten aufgrund von Vereinbarkeit von Beruf und Familie „the double shift“.

Die Kursleiterin setzt an vier spannenden Abenden diese Schwerpunkte:
  1. Feminismus, "gender roles" und die aktuelle #MeToo-Kampagne
  2. Frauen in der Berufswelt: Müssen Frauen bessere Männer sein?
  3. Feminismus in verschiedenen Kulturen: Wie können wir voneinander lernen?
  4. Frauen in der Popkultur - Sexualisierung des weiblichen Körpers

Frauen und Männer jeden Alters sind dazu eingeladen, über die Stellung der Frau und über Ansätze zu mehr Selbstbestimmung zu diskutieren.

Katharina El Masri
P010101 (Wilhelmstr. 5)
Gebühr:
32,00
maximal:14