Nachmittagskurs
Lateinische Lektüre: Tacitus Germania

Die ethnographische Schrift "Germania" zählt zu den Klassikern des lateinischen Literaturunterrichts. Interessant sind nicht nur die darin beschriebenen Gebräuche der verschiedenen Stämme als Reflex eines römischen Germanenbilds, sondern auch die Deutbarkeit des Textes als Sittenspiegel, der römischen Lesern eine unverdorbene, vitale Gesellschaft vor Augen führen sollte.

Der Text wird in den Kursstunden gemeinsam übersetzt und sprachlich, literarisch und inhaltlich interpretiert. Grundwortschatz und grammatische Kenntnisse werden textbezogen wieder aufgefrischt.

Der Kurs eignet sich auch zum Wiedereinstieg (eventuell nach längerer Pause) in die Beschäftigung mit der Basissprache unserer europäischen Kultur.

Lektüre:
Tacitus Germania (978-3-15-019763-9), Reclam-Verlag

12 Nachmittage, 18.09.2019, - 18.12.2019,
Mittwoch, 16:45 - 17:45 Uhr
12 Termin(e)
Reinhard Schick
S041201 (Gartenstr. 33)
vhs-Geschäftsstelle, Gartenstr. 33, 88212 Ravensburg, Raum 6 (1.OG)
51,20
(gültig ab 7 Teilnehmenden)
61,44
nicht rabattierbar (gültig bei 6 Teilnehmenden)
71,68
nicht rabattierbar (gültig bei 5 Teilnehmenden)
maximal:14

Weitere Veranstaltungen von Reinhard Schick

Ravensburg
S040101 (Gartenstr. 33) 18.09.19
Mi