Sehen und Beschreiben von Kunstwerken

Kunstwerke richtig zu sehen, will geübt sein, egal, ob es sich um Malerei, Grafik, Plastik / Skulptur oder Architektur handelt. Ein gutes Mittel, dies zu lernen und zu üben, ist das Beschreiben dessen, was man sieht. Die Sinne und den Verstand schärfend, führt es zu einem bewussten Sehen.

Der Kunsthistoriker Dr. Thomas Hirthe erläutert in diesem Seminar eine Reihe von Fachbegriffen und vermittelt grundlegende Fähigkeiten im Beschreiben von Kunstwerken der wichtigsten Gattungen. Dabei spielt die aktive Mitarbeit im Seminar eine wichtige Rolle.

Inhalte:
- Einführung (Begriffe und Methoden der Bildbetrachtung)
- Sehen und Beschreiben von Malerei und Grafik (I)
- Sehen und Beschreiben von Malerei und Grafik (II)
- Sehen und Beschreiben von Plastik/Skulptur
- Sehen und Beschreiben von Architektur 

5 Abende, 22.04.2020, - 20.05.2020,
Mittwoch, wöchentlich, 19:00 - 20:30 Uhr
5 Termin(e)
Dr. phil. Thomas Hirthe
T020102
Realschule W5, Wilhelmstr. 5, 88212 Ravensburg, Raum: 5.1.04 (1.OG), Klassenzimmer, 1.Obergeschoss
75,00
maximal:16
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Dr. phil. Thomas Hirthe

Ravensburg
T160106 28.05.20
Do