Programmieren lernen mit Python (ausgefallen)


Python ist eine der am häufigsten verwendeten und vielseitigsten Programmiersprachen in der, heutigen Zeit und besticht unter anderem durch seine einfache und intuitive Syntax, welche es vor allem Einsteigern einfach macht, schnell die Grundlagen zu erlernen. Insbesondere im Bereich Data Analyzing und Machine Learning ist Python eine sehr beliebte Sprache. Dieser Kurs bietet einen umfassenden Einblick in die Programmiersprache Python. 

Zu Beginn lernen die Teilnehmenden lernen, wie sie Python installieren und eine geeignete Programmierumgebung einrichten können. 

Das Learning-by-Doing-Prinzip wird während des gesamten Kurses angewendet, um sicherzustellen, dass die Teilnehmenden die Konzepte und Techniken, die sie lernen, in der Praxis anwenden und üben können. Zu den Kernkonzepten, die im Kurs behandelt werden, gehören Variablen, Datentypen, Listen, Ein- und Ausgabe sowie Operatoren. Die Teilnehmenden lernen außerdem die grundlegenden Kontrollstrukturen, wie bspw. Schleifen und Bedingungen kennen. 

Zusätzlich zu den Basics werden auch beliebte Zusatzbibliotheken und auch die Grundlagen des Grafischen User Interfaces (GUI) thematisiert. 

Insgesamt können Sie sich auf einen breit gefächerten und praxisorientierten Kurs freuen. Ziel des Kurses ist es, Ihnen einen Einblick in die Programmierung mit Python zu geben, so dass Sie am Ende einfache Anwendungen selbst schreiben können. Außerdem vermittelt der Dozent Ihnen, wie Sie auch selbstständig an diesen Kurs anknüpfen können. 

Vor Ort ist die Volkshochschule mit Windows 10-Notebooks ausgestattet. Gerne dürfen Sie aber auch Ihr eigenes Gerät mitbringen.



06/06/2024 - 07/11/2024 (6-mal) 06:30 PM - 08:00 PM
241.0513000.1
115,00 € (nicht rabattierbar) (gültig ab 5 Teilnehmenden)
150,00 € (nicht rabattierbar) (gültig bei 4 Teilnehmenden)
195,00 € (nicht rabattierbar) (gültig bis 3 Teilnehmende)