B1: Intensiver Vorbereitungskurs auf das Zertifikat 'Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ)' am 17. Juli 2021 (ausgefallen)

Der Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) A2/B1 ist in der BRD anerkannter Nachweis über ausreichende Sprachkenntnisse B1 im Rahmen der Einbürgerung.

Der DTZ besteht aus einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung. Die schriftliche Prüfung dauert 100 Minuten und enthält Aufgaben zum Hören, Lesen und Schreiben. Die mündliche Prüfung dauert ca. 15 Minuten.
Sie erhalten ein Zertifikat, das Ihnen im Gesamtergebnis Sprachkenntnisse der Stufe B1 oder A2 bescheinigt. Wenn Ihre Sprachkenntnisse noch unter der Stufe A2 liegen, bekommen Sie kein Zertifikat, sondern nur eine Mitteilung zu Ihrem Ergebnis.

Um das Sprachniveau B1 zu erreichen, müssen Sie im Prüfungsteil "Sprechen" sowie mindestens in einem der anderen beiden Prüfungsteile ("Hören/Lesen" oder "Schreiben") die Stufe B1 erreichen.

Dieser Kurs bereitet auf die Prüfung am 17. Juli 2021 vor (siehe Erläuterungen und Anmeldeformalitäten im Programmheft bzw. Homepage "Integration/Einbürgerung/Sprachprüfungen").

Anmeldeschluss für diese Prüfung:  Do., 10. Juni 2021

Lernmaterialien werden im Kurs ausgegeben.

Materialkosten ca. 4,00 € extra
(nicht in der Kursgebühr enthalten)

jeder Kurstag 15 min Pause
Christine Ejinaka
V070403
Gebühr:
124,00
Gebührenermäßigung entfällt
maximal:10

Weitere Veranstaltungen von Christine Ejinaka