Vortrag
Der Garten als Sinnbild für die Sehnsucht nach einer heilen Welt
Anlässlich der Landesgartenschauen in Lindau und Überlingen

Noch immer ist die Gartenarbeit die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. 15 Millionen Gärten, Schrebergärten und Kleingärten gibt es in Deutschland, und die meisten Gärten werden gehegt und gepflegt. In einer kleinen Kulturgeschichte des Gartens soll über Sinn und Bedeutung des Gartens für den Menschen nachgedacht werden und warum die Sehnsucht nach dem Garten mit der Sehnsucht nach dem Paradies zusammenhängt. 


Falls in Präsenz nicht möglich, kann der Vortrag auch online angeboten werden.

Anmeldeschluss: 
Mittwoch, 29.09.2021

1 Abend
Mittwoch, 06.10.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Jörg Seyfried
W160102
vhs-Geschäftsstelle, Gartenstraße 33, 88212 Ravensburg, Raum 2.03
Gebühr:
5,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Jörg Seyfried