Vortrag oder Online-Vortrag
Frauen der Weltgeschichte: (ausgefallen)
Florence Nightingale (1820 - 1910)

Sie gilt als Begründerin der modernen Krankenpflege in Europa. Zudem hat sie das Sanitätswesen und die Gesundheitsfürsorge in Großbritannien und Britisch-Indien einflussreich reformiert. Nightingale vertrat die Ansicht, dass es neben dem ärztlichen Wissen ein eigenständiges, pflegerisches Wissen geben sollte. Ihre Schriften zur Krankenpflege gelten bis heute als Grundlage in der Pflegearbeit. Während des Krimkrieges (1853 - 1856) versorgte sie zusammen mit einigen Mitarbeiterinnen die verwundeten Soldaten beider Seiten. Da sie nachts auf ihren Kontrollgängen die Patienten mit einer Lampe in der Hand besuchte, ging sie als Lady with the Lamp ("Dame mit der Lampe") in die britische Folklore ein.

Der Vortrag wird, falls in Präsenz nicht möglich, online durchgeführt.

Anmeldeschluss:
Dienstag, 28.06.2022

Matthias Hofmann
X160109
Gebühr: 5,00 € Gebührenermäßigung entfällt