Teil 1
Progressive Muskelentspannung und ihre positiven Wirkungen (ausgefallen)

Die Progressive Muskelentspannung nach E. Jacobson ist ein Entspannungsverfahren, das über systematische, nacheinander folgende (progressive) Muskelan- und -entspannung auch innere Spannungszustände löst und verhilft in einen Zustand der Tiefenentspannung, Regenerierungsphase, zu gelangen. Die PME ist eine sehr effektive, leicht erlernbare Entspannungsmethode und kann verschiedene positive Auswirkungen haben: 
  • Linderung physischer und psychischer Stressreaktionen wie Bluthochdruck, Herz-Kreislaufbeschwerden, Schlafstörungen, Magen-Darmprobleme, ...
  • positive Auswirkung auf Ängste, innere Unruhe, Niedergestimmtheit
  • Lösung von Verspannungen und Blockaden
  • Stärkung des Immunsystems
  • Förderung der Konzentration und Aufmerksamkeitsspanne
  • Steigerung des Körperbewusstseins und der Selbstbestimmtheit
Kursablauf: Sie lernen an diesen vier Abenden die Methode der PME und die Grundform mit 17 Muskelgruppen kennen, die Inhalte werden aufeinander aufbauend vermittel und praktisch geübt. Unter Anleitung und im entspannten Gruppenrahmen fallen die Umsetzung der einzelnen Übungsschritte und das Loslassen können vielen anfangs leichter, mit ein bisschen Übung wird es Ihnen jedoch auch bald eigenständig zuhause gelingen. 

Zielgruppe: Einsteiger, die die PME-Methode kennenlernen wollen und Geübte, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten sowie ganz bewusst als zeitlich überschaubares Angebot für Teilnehmer, die aus berufliche oder privaten Gründen die 8-wöchigen Termine nicht besuchen können. 

Bitte mitbringen:
  • bequeme Kleidung
  • warme Socken
  • Isomatte
  • Decke

Heidi Gaßner
U030344
33,12
(gültig ab 7 Teilnehmenden)
46,40
nicht rabattierbar (gültig bei 5 Teilnehmenden)
39,76
nicht rabattierbar (gültig bei 6 Teilnehmenden)
maximal:10

Weitere Veranstaltungen von Heidi Gaßner