Progressive Muskelentspannung und ihre positiven Wirkungen (ausgefallen)

Die progressive Muskelrelaxation nach E. Jacobson ist ein Entspannungsverfahren, das über systematische, nacheinander folgende (progressive) Muskelan- und entspannung auch innere Spannungszustände löst und verhilft, in einen Zustand der Tiefenentspannung, Regenerierungsphase, zu gelangen. Die PMR ist eine sehr effektive, leicht erlernbare Entspannungsmethode und kann verschiedene positive Auswirkungen haben:
  • Linderung physischer und psychischer Stressreaktionen wie Herzrasen, Schlafstörungen, und mehr
  • Positive Auswirkungen auf Ängste, innere Unruhe, Niedergestimmtheit
  • Lösung von Verspannungen und Blockaden
  • Stärkung des Immunsystems
  • Förderung der Konzentration und Aufmerksamkeitsspanne
  • Steigerung des Körperbewusstseins und der Selbstbestimmtheit
Dieser „praktische Übungskurs“ ist sowohl für Teilnehmer geeignet mit geringen PMR-Vorerfahrungen die sie auffrischen möchten, wie Geübte, die gerne weiterhin in einer Gruppe üben wollen zur Gesundherhaltung wie Freude am gemeinsamen Tun und Austausch. 
Unter Anleitung und im entspannten Gruppenrahmen fallen die Umsetzung der einzelnen Übungsschritte und das Loslassen können vielen anfangs leichter, mit ein bisschen Übung wird es Ihnen jedoch auch bald eigenständig zuhause gelingen. Nachdem wir den Alltagsstress mit ein paar wohltuenden Den- und Lockerungsübungen abgeschüttelt haben, folgt die PME, die mit einer Fantasiereise zur Vertiefung der Regenerierungsphase abgerundet wird. 

Das zeitlich überschaubare Kursangebot ist für Teilnehmende geeignet, die aus beruflichen oder privaten Gründen nicht mehr Termine einplanen können, bietet aber auch anderen die Möglichkeit der Teilnahme an einer fortlaufenden Entspannungsgruppe.

Bitte mitbringen: 
  • bequeme Kleidung, 
  • warme Socken, 
  • Isomatte, 
  • Decke, 
  • kleines Kissen

Heidi Gaßner
X030345
33,12
(gültig ab 7 Teilnehmenden)
39,76
nicht rabattierbar (gültig bei 6 Teilnehmenden)
46,40
nicht rabattierbar (gültig bis 5 Teilnehmende)

Weitere Veranstaltungen von Heidi Gaßner