Wochenendkurs
Selbstverteidigungskurs - Krav Maga/ Kapap (ausgefallen)

Für Frauen und Männer ab 16 Jahren

Krav Maga/ Kapap ist eine auf europäische Verhältnisse angepasste Weiterentwicklung des ursprünglich israelischen Programms der dortigen Polizeieinheit. Es wurde entwickelt, um es auch wenig trainierten Menschen zu ermöglichen, sich selbst verteidigen zu können - schließlich kann jede(r) Opfer eines Angriffs werden.

Kursinhalte sind:
  • Kommunikation und Körpersprache
  • taktisches Verhalten in Konfliktsituationen
  • Deeskalation, Rollentraining
  • Erkennen und Vermeiden potenziell gefährlicher Situationen
  • Möglichkeiten zur eventuellen Verteidigung gegen mehrere oder bewaffnete Angreifer
  • Mögliche Techniken in Notwehr oder Nothilfesituationen

Bitte mitbringen:
  • Sportschuhe und -bekleidung
  • Getränke
  • Handschützer oder Handschuhe

Anmeldeschluss:
Dienstag,  04. Mai 2021

Klaus Kirsch
V030230
49,68
(gültig ab 7 Teilnehmenden)
59,64
nicht rabattierbar (gültig bei 6 Teilnehmenden)
69,60
nicht rabattierbar (gültig bei 5 Teilnehmenden)
maximal:8