Sicher und ertragreich Geld anlegen - trotz niedriger Zinsen

Anleger haben es momentan schwer: auf Bankprodukte wie Tages- oder Festgeld werden kaum Zinsen bezahlt. Aktien gelten langfristig als die lukrativste Anlageform, können jedoch kurzfristig stark im Wert schwanken. Immobilien stellen aufgrund ihres hohen Wertes und der langfristigen Kapitalbindung ebenfalls nicht immer eine Alternative dar.

Erfahren Sie in diesem Kurs, wie Sie trotzdem eine attraktive Rendite erzielen können, ohne das Kapital sehr lange zu binden und zu große Risiken einzugehen. Wir betrachten dabei Sparprodukte, (Immobilien-)Fonds, Anlagezertifikate und Vermögensverwaltungen. Gleichzeitig werfen wir einen Blick darauf, welche Produkte ein faires Preis-/Leistungsverhältnis haben, damit Sie als Anleger davon ebenfalls profitieren und nicht nur Banken und Versicherungen verdienen. Auf Wunsch erhalten Sie die Vortragspräsentation und weiteres Material kostenfrei per E-Mail zugesandt.

Herr Herfurth ist gelernter Bankkaufmann und seit 1994 in der Vermögensanlage tätig mit Schwerpunkt "Generationenmanagement"

Hinweise: 
  • In den Vorträgen erfolgt keine rechtliche oder steuerrechtliche Beratung. Es werden jedoch die Sachverhalte an allgemeinen Beispielen aus der Praxis gut verständlich dargestellt.
  • Ebenfalls wird keine individuelle Beratung durchgeführt.
  • Aller Vorträge dienen der Wissensvermittlung, um Verbraucher besser in die Lage zu versetzen, komplexe Zusammenhänge bei Finanzen zu verstehen. Es werden keine Produkte verkauft oder ähnliche Aktionen zur Geschäftsanbahnung praktiziert.  

1 Abend
Donnerstag, 11.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Florian Herfurth
W052901
vhs-Geschäftsstelle, Gartenstraße 33, 88212 Ravensburg, Raum 1.09
ab 5 TN:
24,60
Gebührenermäßigung entfällt (gültig ab 5 Teilnehmenden)
ab 4 TN: 28,00 € Gebührenermäßigung entfällt (gültig bis 4 Teilnehmende)
Belegung: