Wie kann ich mit Traumas in der jetzigen Situation umgehen? (ausgefallen)
Ein Unterstützungsangebot für deutsche Gastfamilien

Was ein Trauma ist und wie es sich im Körper, in Gedanken, Gefühlen und im Verhalten äußert, ist wenig bekannt. Dennoch spüren wir oft, wie uns persönliche, berufliche und politische / gesellschaftliche Situationen, Erlebnisse, Informationen und Themen nicht loslassen.

Dies kann zu körperlichen Symptomen, u.a. Schlaflosigkeit oder Gefühlen von Schwäche, Hilflosigkeit und Niedergeschlagenheit führen.

Dieser Vortrag will über Infos und praktische Tipps Verständnis und Mitgefühl für unsere Befindlichkeit wecken.

Mit kleinen Übungen können wir lernen, uns von belastenden Eindrücken besser zu distanzieren und den Focus auf innere Balance und mehr Selbstwertschätzung zu legen.

(Pause 12.00 - 13.00 Uhr)
Elisabeth von Busch
X160113