Kunstexkursion ins Donautal (Heuneburg, Sigmaringen und Kloster Beuron)
Geschichte gemeinsam (er)fahren

Den Naturpark Donautal in leuchtenden Herbstfarben erleben. Dies können Sie bei dieser Tagesfahrt zu bedeutenden
Kulturschätzen. Am Vormittag besuchen wir das Keltenmuseum in Hundersingen mit Führung, anschließend geht es ins Freie zum benachbarten Gräberfeld des "Hohmichele" und schließlich zur Heuneburg selbst. Im Freilichtmuseum mit prachtvollem Blick über das Donautal tauchen wir in das Leben von vor 2500 Jahren ein. 

Die Mittagspause in Sigmaringen können Sie nach Ihren Wünschen gestalten. Danach machen wir einen kurzen Besuch in der Barockkirche (mit Reliquien und Stadtheiligem St. Fidelis) und fahren dann zum Kloster Beuron mit seiner bedeutenden Barockkirche und Zeugnissen der berühmten Mönchs-Malerschule vom Ende des 19. Jahrhunderts.

Es gibt dann auch noch Zeit für eine Kaffeepause oder einen Spaziergang an der jungen Donau.

Abfahrt: 
07.45 h Ravensburg, Parkhaus Bahnstadt
07.50 h Weingarten, Festplatz
09.00 h Führung Heuneburg
10.30 h Führung Freilichtmuseum

Rückkehr: ca. 19.00 Uhr in Ravensburg

Anmeldeschluss: 
Freitag, 01.10.2021
Danach ist ein Rücktritt nicht mehr möglich. 

In der Gebühr sind die Kosten für die Busfahrt, die Führungen und sämtliche Eintritte enthalten.

Diese Exkursion wird mit Mitteln aus dem Bundesprogramm "Demokratie leben!" gefördert.

Falls im Herbst keine 30 TN bei der Busfahrt zugelassen sind, werden wir die Anmeldungen nach ihrem Eingang berücksichtigen.

1 Tag
Samstag, 16.10.2021, 07:45 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Angelika Hermann
W190106
Ravensburg, Parkhaus Bahnstadt; Weingarten, Festplatz
10,00 €

Weitere Veranstaltungen von Angelika Hermann

Ravensburg
W020103 22.10.21
Fr
Ravensburg
W010111 29.10.21
Fr
Ravensburg
W020104 12.11.21
Fr
Ravensburg
W010118 14.01.22
Fr
Ravensburg
W020105 14.01.22
Fr